Buschholzhacker - Buschholzhacker TR110
Der Holzhacker TR110

Der Holzhacker wird am Dreipunktanbau des Traktors getragen. Mittel einer Kardanwelle mit Überlastkupplung wird der Holzhackerbetrieb sichergestellt (Drehmoment für 1600 Nm eingestellt). Das Hackgut wird in die Netzsäcke oder Big-Bags eingefüllt. Der TR110 unterscheidet sich vom Typ TR70 vor allem in der Verarbeitungsleistung des Materials (bis 120 mm). Gleichzeitig wird die Arbeitszeit reduziert, da auf einmal eine größere Anzahl kleinerer Äste eingezogen werden kann.


Beim Kauf dieses Holzhackers bekommen Sie 50 Netzsäcke kostenfrei geliefert.

.

Max. Durchmesser eingezogener Äste:
weiches frisches Holz (Fichte, Kiefer) 120mm
hartes frisches Holz (Eiche, Hainbuche) 100mm
hartes trockenes Holz (Eiche, Hainbuche) 80mm

Der Holzhacker wird am Dreipunktanbau des Traktors getragen. Durch eine Kardanwelle mit Überlastkupplung wird der Holzhackerbetrieb sichergestellt (Drehmoment für 1600 Nm eingestellt). Die Überlastkupplung beugt einer Überlastung des Traktors und Holzhackers vor, wenn zu große Zweige eingezogen werden. Sobald die Zweige eingezogen werden, werden die Holzhackermesser selbst in Gang gesetzt. Nach dem Hacken gelangt das Hackgut in Netzsäcke, die an einem Abfüllgerät befestigt werden.

Wir bieten Ihnen zwei Varianten der Vorrichtung an:

die Doppelvorrichtung für Netzsäcke, die Vorrichtung für Big-Bags

Abmessungen in der Transportstellung
Länge
Breite
Höhe .
1560mm
1830mm
1290mm
Abmessungen in der Arbeitsstellung
Länge
Breite
Höhe .
1560mm
2480mm
1230mm
Eingangsöffnung des Trichters 750 x 600 mm
Öffnung zur Hackvorrichtung 290 x 290 mm
Gewicht 670 kg
Kategorie des Dreipunktanbaus 2
Minimale empfohlene Traktorleistung 50 PS
Optimale Traktorleistung 70 – 80 PS
Max. Kardandrehungen 1000 . min-1
Anzahl der Holzhackermesser 6
Max. gemessene Leistung 10 m3 / Std.
Hackschnitzelgröße (nicht einstellbar) 7 – 22 cm
Max. Durchmesser eingezogener Äste:
weiches frisches Holz (Fichte, Kiefer) 120 mm
hartes frisches Holz (Eiche, Hainbuche) 100 mm
hartes trockenes Holz (Eiche, Hainbuche) 80 mm

* Die Abmessungen werden mit der Doppelvorrichtung für Netzsäcke angezeigt

* Die angegebenen maximalen Durchmesser der Zweige gelten für das Einlegen nacheinander. Sind die Zweige dünner, ist es möglich, mehr Äste auf einmal einzulegen.

gedruckt am: 23.04.2018 05:49:22